Was ist eine Industriereinigung?

Was ist eine Industriereinigung?

In einer Produktionsstätte bilden sich Rückstände wie Fett und Öl während der Herstellung von Produkten. Die Industriereinigung reinigt unter anderem auch Kühlwassersysteme und entfernt Korrosion. Sollten die Verschmutzungen nicht regelmäßig beseitigt werden, können im schlimmsten Fall Produktionsstörungen entstehen. Die regelmäßige Reinigung der Anlagen und Maschinen trägt zum Unternehmenserfolg bei und gewährleistet einen reibungslosen Betriebsablauf. Moderne Verfahren mit speziellem Reinigungsmittel werden bei der Reinigung von Maschinen und Anlagen verwendet. Der laufende Betrieb kann so ungestört weiterlaufen oder die Reinigung findet während des Stillstandes statt. Wir arbeiten mit manuellen und maschinellen Reinigungsmethoden und sorgen so für eine effektive Reinigung und Hygiene in Ihrer Produktionsstätte.

Sie können nicht vor Ort sein? Kein Problem. Unser Team von Cleana aus Hannover kümmert sich verantwortungsvoll um Ihre Anlagen und Maschinen. Kontaktieren Sie uns und erhalten Sie ein kostenloses Angebot!

Was ist eine Industriereinigung?
Was ist eine Industriereinigung?

Hohe Hygienestandards in der Industriereinigung

In Produktionsstätten, indem Lebensmittel hergestellt werden, stehen Sauberkeit und Hygieneanforderungen an erster Stelle. Das Unternehmen ist verpflichtet, unbedenkliche Lebensmittel zu produzieren und frühzeitig Gefahren zu erkennen und zu beseitigen. Wir verwenden nur Reinigungsmittel, die für Mensch und Umwelt ungefährlich sind – dennoch mit einer hohen Wirksamkeit überzeugen. Nach der Reinigung bleiben keine giftigen Rückstände zurück, sondern nur die Pilze, Bakterien und andere Schadstoffe werden restlos entfernt. Unsere neuesten Maschinen und Geräten wie Industriestaubsauger und Hochdruckreiniger gewährleisten eine schnelle und gründliche Industriereinigung. Nach Bedarf können Filter, Schmierstoffe und Öl gewechselt werden.

 

Stetige Weiterbildung unserer Mitarbeiter

Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Mitarbeiter regelmäßige Aus- und Weiterbildungen durchführen. Sie müssen sich mit einer Vielzahl von Reinigungsverfahren- und mittel auskennen, sodass ein fachgerechter Umgang mit den Maschinen und Anlagen gewährleistet werden kann. Ein korrektes Reinigungsverfahren minimiert Kosten und schützt zugleich unsere Umwelt. Wir verwenden das umweltschonende Trockeneis-Verfahren, damit unter anderem Kleber, Lacke und Fette, die bei der Herstellung von Lebensmitteln entstehen, rückstandslos zu entfernen. Die hartnäckigen Verschmutzungen werden schockartig vereist und mit einem Hochdruckreiniger gelöst. Das Reinigungsverfahren wird komplett ohne Chemikalien durchgeführt und ist zudem kostengünstig.

Mit einer professionellen Industriereinigung bleiben Ihre Produktionsanlagen weitaus länger erhalten und Cleana aus Hannover sorgt für eine fehlerfreie Produktion, sodass Sie sich nur auf Ihr Geschäft konzentrieren können.

Zurück zum FAQ

Kontakt

Kontakt
0511/10536721 Whatsapp 0176/32199036

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.